Seite: Home > Software > Organisationssysteme > InfoLink > Lokale Informationen > Knowledge Management

InfoLink Lokale Informationen
Knowledge Management

Die Stärkung der Kernkompetenzen durch effizientes Management der Ressource Wissen ist von zentraler Bedeutung für den Unternehmenserfolg. Innovationen in den Bereichen Multimedia, Dokumentenmanagement, Kommunikation, Integration und weltweiter Vernetzung dehnen die Grenzen des Wissensmanagement aus.


Die Verfügbarkeit aller wesentlichen Wissensgebiete am Arbeitsplatz stärkt die Kernprozesse und bringt dem Unternehmen einen strategischen Wettbewerbsvorteil. Wissen ist das wichtigste Kapital des 21. Jahrhunderts.


Für jede Organisation ist es von fundamentaler Bedeutung, an der ständigen Erneuerung der Wissensbasis zu arbeiten und das verfügbare Wissen schnell transportieren zu können. Dazu wird eine gut ausgebaute interne und externe Kommunikation und die Fähigkeit der gesamten Organisation benötigt, sich anzupassen und zu lernen. Die Integration von Intranet, Internet und Extranet sowie die Anbindung von Systemen für das Dokumentenmanagement, für Archivierung und für Workflowmanagement machen in Verbindung mit intelligenten Suchmaschinen die intellektuellen Ressourcen eines Unternehmens nutzbar und fördern den Transfer von Know-how innerhalb der Organisation.


Bevor man innovative Maßnahmen einleiten kann, muss man das vorhandene Wissen identifizieren, sammeln, ordnen, kategorisieren und bewerten. Das so aufbereitete Wissen kann über Unternehmenshierarchien hinweg in eine zentrale Wissensbasis integriert werden. Dabei kommt dem Informationssystem und der Verfügbarkeit von Daten über technologische Trends eine entscheidende Bedeutung zu. Das benötigte Wissen kann nur dann sichergestellt werden, wenn praktisch die gesamte Organisation vom Vertrieb über Einkauf bis Produktentwicklung und Produktion mit höchster Aufmerksamkeit die Entwicklung beobachtet und sich weltweit aktiv informiert.


Schon einfache Anwendungen erlauben einen ersten Einstieg in das Wissensmanagement und bewirken etliche positive Effekte.
  • Die Informationsvermittlung über das Intranet reduziert Materialkosten (Papier, Toner), Personalaufwand für die Verteilung und erhöht die Konsistenz.
  • Der Ausbau von Informationsseiten (Wer weiß was?) schafft Transparenz und verringert Doppelarbeiten.
  • Statusinformationen im lokalen Netz schaffen Ablauftransparenz für beliebige Prozesse.

Hier kann mit minimalem Aufwand die Informationsqualität und Transparenz im gesamten Unternehmen auf ein völlig neues Niveau gehoben werden.

InfoLink InfoLink
Lokale Informationen Lokale Informationen
Balanced Scorecard Balanced Scorecard
Bitte beurteilen Sie unsere Webseiten durch Klick auf eine Schulnote (noch besser über die Feedbackseite):
Die aktuelle Seite: 
Note 1 Note 2 Note 3 Note 4 Note 5
Gesamte Website: 
Note 1 Note 2 Note 3 Note 4 Note 5

Home  |  Unternehmen  |  Lösungen  |  Hardware  |  Software  |  Dienstleistungen  |  Linux  |  Konzepte  |  News & Infos  |  Webservice
Zurück zum Seitenanfang Fragen, Anregungen, Wünsche: Feedback * Impressum * Update 03-Feb-2016

www.mibs.at: Das Mitarbeiterbetreuungssystem MIBS (neues Fenster)
www.linuxoffice.at
: Linux im Unternehmen (neues Fenster)
www.dialogdata.net: Providerfunktionen und Internetdienstleistungen (neues Fenster)


© Dialog Data GmbH., Zweiglgasse 11, A-8020 Graz, Steiermark/Austria, Tel. +43/316/810091, E-Mail: office@dialogdata.com, AGB