Seite: Home > Software > Organisationssysteme > InfoLink > Lokale Informationen > Balanced Scorecard

InfoLink Lokale Informationen
Balanced Scorecard

Die Balanced Scorecard ist ein Führungskonzept, das Vision und Strategie des Unternehmens in einen eindeutig definierten Satz von Zielen und Messgrößen übersetzt und die Nachteile einer ausschließlich auf finanzwirtschaftlichen Kennzahlen basierenden Unternehmenssteuerung vermeiden soll. Durch die quantitativ definierte Darstellung und die Kommunikation der Strategie vom leitenden Management bis zu den Mitarbeitern fördert dieses Konzept eine leistungs- und zukunftsorientierte Unternehmensführung.


Die Grundlage für die Verbindung zwischen Strategie und Operation bildet die Kommunikation der strategischen Ziele, womit InfoLink auch in diesem Bereich eine zentrale Funktion beim Transport von Informationen einnimmt.


Neben der Kommunikation der strategischen Ziele werden repräsentative Indikatoren zur Überwachung der Zielerreichung eingesetzt, wobei nicht nur finanzielle Aspekte, sondern auch nichtfinanzielle Messgrößen genutzt werden, um den Erfolg des Unternehmens darzustellen. Mit Hilfe dieser Kennzahlen werden die Mitarbeiter über die Erfolgsfaktoren informiert.

Die Balanced Scorecard vereinigt mehrere Funktionen zu einem zukunftsorientierten Führungsinstrument:
  • Die Verbindungsfunktion
    verknüpft die langfristige Unternehmensstrategie mit der kurzfristigen Operation.
  • Die Fokusfunktion
    konzentriert die Aufmerksamkeit des Managements auf vier wesentliche Perspektiven (siehe unten) und vereinfacht ganz wesentlich den Prozess zur Zielfindung und Zielerreichung.
  • Die Kommunikationsfunktion
    übersetzt, erläutert und kommuniziert die Vision und die Strategie des Unternehmens.
  • Die Integrationsfunktion
    kombiniert finanzielle mit operativen Kenndaten.
  • Die Reduktionsfunktion
    filtert aus den verfügbaren Informationen die strategierelevanten Eckdaten heraus.
Das Konzept der Balanced Scorecard kombiniert Informationen aus verschiedenen Unternehmensbereichen und konzentriert sich auf vier zentrale Perspektiven zur Steuerung des Unternehmenserfolgs:
  • Die finanzwirtschaftliche Perspektive konzentriert sich auf Position des Unternehmens gegenüber den Shareholdern und auf die Beibehaltung beziehungsweise Verbesserung finanzieller Aspekte wie Wachstum von Ertrag und Umsatz, Gewinn, Rentabilität oder Kostensenkung.
  • Die Kundenperspektive beobachtet die Erfüllung der Kundenerwartungen und die sich daraus ergebenden finanziellen Auswirkungen. Die Wünsche der Kunden bezüglich Preis, Qualität, Funktionalität, Service oder Image werden analysiert und die dabei gewonnenen Erkenntnisse zur Steuerung der Orientierung auf wichtige Kundengruppen und Geschäftssegmente genutzt.
  • Die unternehmensinterne Prozessperspektive konzentriert sich auf die Identifikation erfolgsrelevanter Kernprozesse. Die Beobachtung der Gesamtheit von erforderlichen Betriebsprozessen zur Erreichung der strategischen Ziele ist ebenso mit der Verbesserung bestehender Prozesse wie mit der Gestaltung neuer Prozesse verknüpft.
  • Die Innovations- und Wissenperspektive berücksichtigt die enorm wichtige Rolle von Innovationsmanagement und Knowledge Management. Diese Perspektive definiert Ziele und Maßnahmen für ein adäquates Lern- und Wachstumspotential. Eine geeignete Informationsinfrastruktur bildet ein unverzichtbares Investitionspotential zur Verfolgung langfristiger Wachstumsziele.

Wie man unschwer erkennen kann, konzentrieren sich die Perspektiven der Balanced Scorecard auf Aspekte, die bereits an anderer Stelle ausführlich behandelt wurden, was beweist, wie wirkungsvoll InfoLink auch dieses Konzept zur strategischen Unternehmensführung unterstützen kann.

InfoLink InfoLink
Lokale Informationen Lokale Informationen
Informationstools Informationstools
Bitte beurteilen Sie unsere Webseiten durch Klick auf eine Schulnote (noch besser über die Feedbackseite):
Die aktuelle Seite: 
Note 1 Note 2 Note 3 Note 4 Note 5
Gesamte Website: 
Note 1 Note 2 Note 3 Note 4 Note 5

Home  |  Unternehmen  |  Lösungen  |  Hardware  |  Software  |  Dienstleistungen  |  Linux  |  Konzepte  |  News & Infos  |  Webservice
Zurück zum Seitenanfang Fragen, Anregungen, Wünsche: Feedback * Impressum * Update 03-Feb-2016

www.mibs.at: Das Mitarbeiterbetreuungssystem MIBS (neues Fenster)
www.linuxoffice.at
: Linux im Unternehmen (neues Fenster)
www.dialogdata.net: Providerfunktionen und Internetdienstleistungen (neues Fenster)


© Dialog Data GmbH., Zweiglgasse 11, A-8020 Graz, Steiermark/Austria, Tel. +43/316/810091, E-Mail: office@dialogdata.com, AGB