Seite: Home > Software > Service > Zusatzfunktionen > Kapazitätsüberwachung

ISM Servicemanagement für Dienstleistungsunternehmen - Zusatzfunktionen
Kapazitätsüberwachung

Jeder Auftrag enthält den geplanten Fertigstellungstermin.

Beim Speichern des Auftrags berechnet das System für alle bis zum Fertigstellungstermin zu bearbeitenden Aufträge den voraussichtlichen Aufwand je Arbeitsstelle und vergleicht ihn mit den dort verfügbaren Kapazitäten.

Wird an einer Stelle ein vorgegebener Granzwert (zum Beispiel 95 %) überschritten, gibt das System eine Warnung aus:

Meldung der Kapazitätsüberwachung

Man kann dann für den aktuellen Auftrag ein späteres Fertigstellungsdatum eintragen oder Aufträge suchen, die sich auf einen späteren Termin verlegen lassen.

Jedenfalls wird man nach diesem Hinweis versuchen, für neue Aufträge gleich etwas längere Fertigstellungszeiträume zu erreichen.

Die verfügbare Kapazität und die Auslastung bis zu einem bestimmten Tag kann man jederzeit abfragen:

Abfrage Auslastung

Hier kann man Engpässe rechtzeitig erkennen und entsprechende Maßnahmen ergreifen.

Servicemanagement Servicemanagement
Zusatzfunktionen Zusatzfunktionen
Preisauskünfte Preisauskünfte
Bitte beurteilen Sie unsere Webseiten durch Klick auf eine Schulnote (noch besser über die Feedbackseite):
Die aktuelle Seite: 
Note 1 Note 2 Note 3 Note 4 Note 5
Gesamte Website: 
Note 1 Note 2 Note 3 Note 4 Note 5

Home  |  Unternehmen  |  Lösungen  |  Hardware  |  Software  |  Dienstleistungen  |  Linux  |  Konzepte  |  News & Infos  |  Webservice
Zurück zum Seitenanfang Fragen, Anregungen, Wünsche: Feedback * Impressum * Update 03-Feb-2016

www.mibs.at: Das Mitarbeiterbetreuungssystem MIBS (neues Fenster)
www.linuxoffice.at
: Linux im Unternehmen (neues Fenster)
www.dialogdata.net: Providerfunktionen und Internetdienstleistungen (neues Fenster)


© Dialog Data GmbH., Zweiglgasse 11, A-8020 Graz, Steiermark/Austria, Tel. +43/316/810091, E-Mail: office@dialogdata.com, AGB