Seite: Home > Software > Softwarestandards > Benutzerorientierte Funktionen > Formelprozessor > Klammerausdrücke

Softwarestandards: Formelprozessor
Klammerausdrücke

Um die Reihenfolge der Operationen steuern zu können, sind auch Klammerausdrücke erlaubt.

Klammern in Formeln
Mit
(2800 + 1400) * 0.95
erhält man das Ergebnis 3990.00.

Verschachtelung
Klammern können beliebig verschachtelt sein: Die Formel
((5 + 3) * (17 - 4.5) + ((18 - 6) * 1.5) / (5 - 3)) * (9 - 5)
liefert den Wert 436.

15 Klammerebenen Es können bis zu 15 Klammern gleichzeitig geöffnet sein. Das bedeutet nicht, dass in einer Formel nur 15 öffnende Klammern erlaubt sind, sondern nur, dass man vor der 16. öffnenden Klammer mindestens eine schließende verwenden muss. Insgesamt ist die Zahl der Klammern nicht begrenzt.
Benutzerorientierte Funktionen Benutzerorientierte Funktionen
Formelprozessor Formelprozessor
Variable Werte Variable Werte
Bitte beurteilen Sie unsere Webseiten durch Klick auf eine Schulnote (noch besser über die Feedbackseite):
Die aktuelle Seite: 
Note 1 Note 2 Note 3 Note 4 Note 5
Gesamte Website: 
Note 1 Note 2 Note 3 Note 4 Note 5

Home  |  Unternehmen  |  Lösungen  |  Hardware  |  Software  |  Dienstleistungen  |  Linux  |  Konzepte  |  News & Infos  |  Webservice
Zurück zum Seitenanfang Fragen, Anregungen, Wünsche: Feedback * Impressum * Update 03-Feb-2016

www.mibs.at: Das Mitarbeiterbetreuungssystem MIBS (neues Fenster)
www.linuxoffice.at
: Linux im Unternehmen (neues Fenster)
www.dialogdata.net: Providerfunktionen und Internetdienstleistungen (neues Fenster)


© Dialog Data GmbH., Zweiglgasse 11, A-8020 Graz, Steiermark/Austria, Tel. +43/316/810091, E-Mail: office@dialogdata.com, AGB